Wege zu Ihrem Ziel

Papier ist geduldig!

Dieses Sprichwort lässt sich bei der Umsetzung vieler Strategiepapiere von Geschäftsführungen und Vorständen nur zu häufig beobachten. 

Der Grund für den Unterschied zwischen Wunsch und Wirklichkeit ist häufig in fehlenden Mitarbeiterkompetenzen, Kapazitäten und in hinderlichen organisatorischen Defiziten begründet.

Damit strategische Zielsetzungen tatsächlich erreicht werden können, muss in einem Unternehmen die Entwicklung von Personal und Organisation künftig noch stärker fokussiert werden. Dieses Thema ausschließlich der Personalabteilung zu überlassen reicht schon lange nicht mehr. Wer im internationalen Wettbewerb nicht abgehängt werden will, muss sich heute auch auf der Ebene der Geschäftsleitung mehr denn je mit praktikablen Methoden im modernen Personal- und Organisationsmanagement auseinandersetzen.

Das RAISCH-Institut, als Spezialist für strategische Personal- und Organisationsentwicklung, bietet nun dem Mittelstand all die Möglichkeiten in diesem Bereich, die bisher nur den Großunternehmen mit Konzernstrukturen und Stabsfunktionen zur Verfügung standen.

Auf der Basis wissenschaftlich fundierter Modelle wie dem Graves Value System, oder dem St. Gallener Management Modell erhalten Sie als Mittelständler umfassende und praxisorientierte Beratungs- und Serviceleistung, in der Personal- und Organisationsentwicklung von Praktikern für Praktiker. Im Bereich Eignungsdiagnostik und dem strategischen Kompetenzmanagement werden Werkzeuge wie Insights MDI und ASSESS eingesetzt. Alle Berater des RAISCH-Instituts verfügen über fundierte zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, um diese Persönlichkeitsmodelle zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse hin einzusetzen, denn gerade hierbei kommt es auf fundiertes Wissen und Erfahrung an. Um einen Missbrauch dieser Methoden völlig auszuschließen, arbeitet das RAISCH-Institut nach strengen, selbstauferlegten Regeln (Code of Conduct). Dabei steht der durchgängige Schutz der Würde des Menschen im Zentrum unserer Tätigkeit.